Wohnungseigentum


Wir beraten und vertreten Wohnungseigentümer, Verwaltungsbeirat, Verwalter und Wohnungseigentümergemeinschaften untereinander und gegen Dritte.

 

Das Wohnungseigentum ist eine im WEG (Wohnungseigentumsgesetz) geregelte, von den Bestimmungen des BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) abweichenden Form der Verteilung des Eigentums an Grundstücken und dem darauf stehenden Gebäude.

 

Von wenigen Ausnahmen (§ 95 BGB) abgesehen, kann nach dem Sachenrecht des BGB das Eigentum an Grundstück und dem darauf stehenden Gebäude oder einzelnen Gebäudeteilen (zB Wohnung, Garage, Keller) nicht getrennt werden. Das WEG schafft hier eine -praktisch hoch bedeutsame- Ausnahme. Gemäß § 1 Abs. 1 WEG kann an Wohnungen Sondereigentum und an nicht zu Wohnzwecken dienenden Räumen eines Gebäudes Teileigentum begründet werden. Das gesamte Grundstück und die zur gemeinsamen Nutzung vorgehesenen Gebäudeteile (zB. Treppenhaus) stehen im Miteigentum.

 

Das Verhältnis der Wohnungseigentümer untereinander richtet sich (§ 10 Abs. 2 WEG) nach dem WEG, den Regelungen des BGB über die Gemeinschaft (§ 747 BGB), der Teilungserklärung bzw.  Gemeinschaftsordnung und unter den Wohnugseigentümern getroffenen Beschlüssen. Überwiegend, jedoch nicht zwingend, erfolgt die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums durch einen Verwalter (§ 20 WEG).

 

Ferner bilden die Wohnungseigentümer eine Wohnungseigentümergemeinschaft, die selbst Träger von Rechten und Pflichten sein kann.

 

Wir bieten folgende -nicht abschließnd aufgezählte- Leistungen rund um:

  • Anfechtung von Beschlüssen / Beschlussanfechtungsklage (§ 46 WEG)
  • Rechtsfragen wegen der Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums (Verwaltervertrag, Verwaltervergütung, Sondervergütung, Wohngeld, Jahresabrechnung, Wirtschaftplan, Verwalterabberufung und Kündigung des Verwaltervertrags)
  • Gestatltung und Prüfung der Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung
  • Verwaltungsvermögen und Rücklagen
  • Eigentümerversammlung (Einberufungsverlangen, Einberufung)
  • Dauerwohnrecht
  • Gestaltung und Prüfung von Sondereigentum / Teileigentum / Sondernutzungsrechten